Aufbaubildungsgang SprachförderungSprache ist der Schlüssel zur Bildung


Ziel


Multiplikatoren- und Führungsfunktion in sozialpädagogischen und verwandten EinrichtungenIndividuelle Profilbildung

Dauer

  • 11/2 Jahre (berufsbegleitend)
  • 600 Unterrichtsstunden
  • verteilt auf 2 Abende in der Woche und ca. 1 Samstag pro Monat
  • 2 Wochenblöcke

Voraussetzungen


Abschluss einer einschlägigen Fachschule (z. B. der Fachschule für Sozialpädagogik)Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/inGrundschullehrer/in

Unterrichtsfächer


Fachrichtungsbezoger Bereich:·

  • interkulturelle Erziehung·
  • sprachliche Sozialisation und soziales Handeln·
  • Sprachförderung

Differenzierungsbereich

Musik/Rhythmik/SprecherziehungProjektarbeit.

Abschluss


Projektarbeit im Umfang von 60 Stunden

Information

G. Steffler